Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Outtakes - Ja oder Nein?

Forenübersicht » Off Topic » Outtakes - Ja oder Nein?


Antwort schreiben

Zum Seitenende springen
Lutz-Dieckmann
User
16.07.2009 01:12
Kommentare: 1
Forenbeiträge: 78

Jetzt online

Hallo,

ich habe mir all die Antworten zu Herzen genommen und die wenigen Out-Takes jetzt mal online gestellt. Bitte schaut auf http://hd-trainings.de im Blog.

Viel Spaß

Lutz
Danke für´s Lesen. Deutsche Video Tutorials auf http://hd-trainings.de und Infos auf http://was-ist-hdtv.de/
Anzeige
11.12.2017 06:57



Ihre Werbung hier?
FunnyML
User
16.07.2009 23:24
Kommentare: 26
Forenbeiträge: 38

Da die Überschrift "Ja oder Nein?" impliziert, dass du wissen möchtest, ob Du weiterhin Outtakes veröffentlichen solltest (es sei denn ich habe da etwas missverstanden), hier mal kurz meine Meinung.

Outtakes sind ne schöne Sache, wenn sie lustig sind. Zwar waren da ein paar nette dabei, aber insgesamt wurde zuwenig geboten. Ich würde deshalb anregen, dass du die Outtakes weiterhin fleißig sammelst bis du eine kleine sehenswerte Auswahl beisammen hast. Das dauert sicherlich länger und umfasst mehrere Projekte, aber zahlt sich meiner Meinung nach aus. Nur die besten zeigen und den Zuschauer Appetit machen statt auch ein paar mittelmäßige reinzunehmen und beim Zuschauer das Gefühl wecken, es gäbe keine besseren mehr.

Was sagen andere User zu dem Thema? Meldet Euch
Jumperman
User
17.07.2009 09:53
Kommentare: 214
Forenbeiträge: 248

Orginal von FunnyML:
Was sagen andere User zu dem Thema? Meldet Euch

Schau doch mal auf Seite 1 dieses Threads
 www.Filmzeugs.de
Lutz-Dieckmann
User
19.07.2009 02:13
Kommentare: 1
Forenbeiträge: 78

Out-Takes

Hi,

zuwenig - hmmm - leider hatten wir nicht so viele. Ich hab mich daran orientiert, was einige geschrieben haben, nicht nur Versprecher zu nehmen. Da die Produktion der Tutorials jetzt zunächst abgeschlossen ist, gibt es auch nichts was ich sammeln könnte.
Wenn sich das Projekt weiterhin positiv entwickelt, werde ich ab Herbst neue Tutorials machen. Aber das wird man sehen. Ideen habe ich, aber es müssen sich auch Sponsoren finden. Dabei gibt es sicher wieder neue Out-Takes.

Bis dahin, viel Spaß mit denen die es gibt.

Viele Grüße

Lutz
Danke für´s Lesen. Deutsche Video Tutorials auf http://hd-trainings.de und Infos auf http://was-ist-hdtv.de/
MD-Director
User
31.07.2009 13:37
Kommentare: 96
Forenbeiträge: 80

Nur Outtakes nehmen wenn diese auch "gut und lustig" sind.Oder man kann doch das Making of mit den Outtakes mischen.
Jules-Online
ehem. User
13.08.2009 14:06
Kommentare: 76
Forenbeiträge: 5

also ich bin deffinitiv ein fan von outtakes. Das ist schon mal der hauptgrund warum ich z.B. Chackie chan filme so liebe, denn nach oder während dem abspann kommen outtakes ohne ende. Also ich könnte so etwas stundenlang schauen und rate dir dringends dazu die alle und zwar ALLE mit rein zu nehmen. Den wer sich über sich selbst lachen kann und die selbstironie anderen zeigt der hat immer schon mal plus punkte! so seh ich das jedenfalls
Anzeige
11.12.2017 06:57



Ihre Werbung hier?
SamHawaii
User
28.12.2010 19:58
Kommentare: 10
Forenbeiträge: 10

Sehe das Ähnlich, Outtakes sind ein Zeichen von Selbstironie, und wenn man eine gute Auswahl trifft fast immer ein witziges Extra auf der DVD, das man ohne größeren Aufwand anfertigen kann. Auf jeden Fall besser als 3 sekündige deleted scenes.
www.chillmeister-productions.de
www.elwood-lombardo.de.vu

www.myspace.com/bruellmucke
Zum Seitenanfang springen

Antwort schreiben


Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »