Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Kommentare zu Quiqueck & Hämat - Proll out - Teaser 3 (Film)

« Zurück zur Filmseite
12 Kommentare (davon 12 mit Bewertung)
Durchschnittsbewertung: 9.75 Punkte
Bisher keine Bewertung von Dir.
Kommentar / Bewertung abgeben

 Seite 1 2

Zum Seitenende springen
Schattenlord
User
23.01.2011 19:16
Kommentare: 158
Forenbeiträge: 65

Bewertung:
10 / 10 Punkte
Kopiert aus dem AFF *hust*

Gut, dann wollen wir auch mal. *g*

Ich habe den Trailer bereits die Nacht um 3 gesehen oder so, aber da war ich noch zu sehr von Black Swan eingenommen, als das ich hätte eine vernünftige Kritik schreiben können. Aber mir ist bereits da aufgefallen: Mensch, das Teil hätte locker als Trailer vor dem Hauptfilm laufen können!

Ich würde das ganze gar nicht so als Trailer bezeichnen. Ein Trailer hat eine bestimmte Struktur, um den Zuschauer auch ja ins Kino zu locken. Bei dem hier ist es eher so wie die Scrat-Vorfilme bei Ice Age. ^^ Du führst die Welt und die Figuren ein, aber die eigentliche Story bleibt dabei verborgen.
Das coole dabei ist: Die Charaktere und die Welt an sich (na ja, eher Universum), in der dein Film spielt, wirkt damit später viel… mmh… tiefgründiger. Also man merkt, dass du dir unglaublich viele Gedanken machst und auch auf Details achtest, dadurch wird das ganze real. Und auch wenn diese 3 Minuten im Film letztlich nicht vorkommen werden, so sind sie doch irgendwie Bestandteil des QuH Universums, wie Scrat bei Ice Age halt.
Daher also – klasse!

Die 3D-Version ist erstaunlich! Sehr geiler 3D-Effekt, fast Null Ghosting, sah sehr real aus. Überhaupt, die Animationen waren alle vollkommen flüssig, die Sounds waren klasse und die Marsmenschen waren einfach nur genial. *g*
Der Detailreichtum ist einfach unglaublich. So viele Ideen, die dem Zuschauer eher unbewusst auffallen. Aber wenn man einmal genau darauf achtet, dann muss man einfach seinen Hut ziehen, wenn man weiß, dass du das alles alleine gemacht hast. Das ist wirklich erstaunlich! Man muss deine Fantasie einfach loben.

Inhaltlich gesehen muss ich Marcus zustimmen, da fand ich Trailer 2 witziger. Aber auch hier waren gute Gags dabei die gezündet haben. Vor allem irgendwie sehr cool integriert: „Solange es sich nicht um Jahre handelt“ – hrhr, ich hab gelegen bei dem. ^^

Der neue Schriftzug gefällt mir sehr, auch wenn ich den alten auch mochte. Aber passt ziemlich gut zum Film. Und auch wieder Ideenreich umgesetzt, geil wie sich die Antennen auf dem H noch so bewegen. ^^

Die Musik fand ich klasse! Hat super dazu gepasst und klingt auch sehr echt, Gott sei Dank nicht mehr so Blechdosen-like wie noch zu Rollygeddon Zeiten, obwohl es damals einfach perfekt zu dem Film gepasst hatte. Klingt jetzt sehr natürlich und groß, gefällt mir, ich freu mich schon auf den Soundtrack! Ein Thema (wie in deinem Eröffnungspost angekündigt) konnte ich jetzt nicht so ausmachen, aber das liegt glaub ich eher an der Kürze des Trailers an sich. Da freu ich mich schon umso mehr auf den Film, wenn’s dann in voller Pracht erklingt, sodass ich es auch mitkriege. ^^ Großes Lob noch mal dafür!

Fazit: Wollen wir einfach hoffen, das es sich wirklich nicht mehr „um Jahre handelt“, denn da kommt mit Sicherheit ein Amateurfilm auf uns zu, bei dem der Titel „Amateur“ einfach wie die Faust aufs Auge passt. Bei dir merkt man einfach, dass du es sehr sehr gerne machst und auch mit viel Liebe zum Detail aufwarten kannst. Und mehr oder weniger bedeutet Amateur ja auch nicht. Wenn es soweit sein wird, werden aber alle, die vorhaben einen Film an einem Wettbewerb einzureichen, bei dem du teilnimmst, nichts mehr zu lachen haben… *gggg*

Weitermachen, man freut sich auf den Film!

Schattenlord
Anzeige
27.05.2017 11:48



Ihre Werbung hier?
kickit
User
24.01.2011 22:49
Kommentare: 728
Forenbeiträge: 550

Bewertung:
9 / 10 Punkte
Hi Thomas,


ich glaube ich muss nicht viel sagen, denn du weißt ja wie ich deine Werke finde
Deine "Handschrift" ist einmalig genial und unverwechselbar (die Weltraumbilder : Sehr cool )

Wenn ich die Ani alleine bewerten müsste, bekommst du natürlich 10 Punkte.
Ich bin (allerdings) sehr auf den Film gespannt, denn, sei mir nicht böse, finde ich dass der Teaser für meinen Geschmack ein Paar Längen zwischen den Dialogen hat - könnte etwas dynamischer sein. . Ich denke aber dass das Ganze im Film weniger auffällt.

Ansonsten sehr gute Arbeit mit vielen coolen Details und Witz in Bild und Ton. Die Musik ist übrigens auch sehr gut.

Die Umbenennung von dir finde ich übrigens auch sehr gut, macht Sinn und wirkt professioneller (was es ja auch mittlerweile ist! )

Bis bald
Bionick
User
29.01.2011 19:01
Kommentare: 11
Forenbeiträge: 1

Bewertung:
9 / 10 Punkte
Sehr gute Animationen mit schwarzem Humor in den Bildern. Erinnert mich stark an den "unsterblichen" und vor allem "unzerstörbaren" Kojoten bei Warner Cartoons, der mit dem Road Runner.

Tolle Details, besonders gut fand ich den 7 teiligen Tricorder - klasse Arbeit. Ton und Licht sitzten perfekt auf den Bildern. Die Musik parodiert bestens alle gängigen SF Klassiker.

Außer den Synchronstimmen, die für meinen Geschmack etwas sehr bayrisch sind, gibt es nichts zu meckern.

Freue mich auch schon auf den Film, aber bei dem Animationsaufwand braucht es wohl ein mehrköpfiges Team, damit dieses Jahr noch was draus wird.

Astreine 9 Punkte.
BloodyPictures
User
05.02.2011 15:14
Kommentare: 48
Forenbeiträge: 16

Bewertung:
10 / 10 Punkte
was animationen angeht, hast dus schon drauf.
klasse bilder
Sassnet
ehem. User
21.02.2011 16:48
Kommentare: 28
Forenbeiträge: 4

Bewertung:
10 / 10 Punkte
Einfach stark gemacht, gute Idee, Animationen sind klasse und Kameraführung spitze!
Brauch man nichts mehr zu sagen
Double-R
User
13.03.2011 12:08
Kommentare: 11
Forenbeiträge: 1

Bewertung:
9 / 10 Punkte
ich bin kein großer Kommentarschreiber. nur soviel:
affengeil!

wann kommt der nochmal ins Kino?
I LOVE TO ENTERTAIN YOU
Anzeige
27.05.2017 11:48



Ihre Werbung hier?
LS-Film
User
19.05.2011 06:52
Kommentare: 11
Forenbeiträge: 3

Bewertung:
10 / 10 Punkte
Ich finde es echt stark. Gute Arbeit.

Gruss
Markus
VK
User
11.06.2011 03:43
Kommentare: 1020
Forenbeiträge: 255

Bewertung:
10 / 10 Punkte
Lieber Thomas, das wird sicher dein Durchschlag  - ähm - Aufschlag - äh - Bruch  ähem, sorry, Durchbruch, genaua, das wollt ich sagen!

Beste Grüße

Volker
 VK bei Youtube
 VK bei Vimeo
 VK bei Facebook
 BDFA bei Facebook
Jay
Administrator
31.10.2011 11:13
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

Bewertung:
10 / 10 Punkte
Top - geil animiert und gute Pointen! Bin auf den Film gespannt!
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
WilderKerl
User
18.12.2011 13:23
Kommentare: 15
Forenbeiträge: 0

Bewertung:
10 / 10 Punkte
der  meister der animation!!! Wenn der film im kino laufen würde, ich würde hingehn! Wann kommt dein 1. 120 Minuten Film ?
Zum Seitenanfang springen
 Seite 1 2

Kommentar / Bewertung abgeben
Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »