Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Kommentare zu Wild (Film)

« Zurück zur Filmseite
27 Kommentare (davon 20 mit Bewertung)
Durchschnittsbewertung: 9.30 Punkte
Bisher keine Bewertung von Dir.
Kommentar / Bewertung abgeben

 Seite 1 2 3

Zum Seitenende springen
CIS
Admin
13.08.2009 21:20
Kommentare: 219
Forenbeiträge: 43

Bewertung:
9 / 10 Punkte
Gut, dass der Film englische Untertitel hat. Das Schweizerdeutsch war schon ziemlich heftig, ich hatte manchmal Mühe, gerade wenn schnell gesprochen wurde. Muss das sein? Hätte man nicht auch ein bisschen mehr Hochdeutsch machen können?

Aber so sehr dialoglastig ist der Film ja auch wieder nicht. Ging schon.

Ingesamt hat mich der Film schwer beeindruckt! Tolle Arbeit!

Handwerklich fast fehlerfrei. Ich glaube manchmal erkannt zu haben, dass die Schärfe nicht ganz stimmt. Unter anderem bei 13:11. Das wars dann auch schon dazu.

Bildgestaltung fast immer topp. Ich hätte mir aber gerade in der ersten Hälfte noch ein bisschen mehr Düsternis und Fahlheit gewünscht. Ein bisschen weiter entsättigen.

Die Musik hat von Anfang an viel Spannung erzeugt, es war sofort klar, dass das kein idyllischer Heimatfilm wird.

Das Ende kam wirklich überraschend und auch handwerklich super gemacht! Die Illusion gelingt!

Eigentlich ein 10-Punkte-Kandidat. Aber ich hab noch nie 10 Punkte vergeben. Damit will ich warten, bis ich DAS eine Meisterwerk hier sehe. Und dazu fehlt dem vorliegenden Film einfach die über das Geschehen hinausgehende Tiefgründigkeit.
Deshalb "nur" sehr gute 9 Punkte von mir!
 www.erksst.de
Anzeige
24.06.2017 09:06



Ihre Werbung hier?
Schattenlord
User
14.08.2009 00:09
Kommentare: 158
Forenbeiträge: 65

Bewertung:
9 / 10 Punkte
(kopiert aus dem AFF )

Aaalso, dazu muss ich unbedingt was sagen.

Kurzum: Der Film hat mir wirklich sehr gefallen. Für ein Kurzfilmprojekt wirklich sehr genial geworden. Hab ich das richtig verstanden, das der Film in fast nur einer Woche entstanden ist? Dafür meinen größten Respekt, das ist echt wahnsinn! 17 Minuten Film in der schnelle so gut hinzubekommen, das schafft nicht jeder.

Die Kameraarbeit war wirklich sehr genial, großen Respekt! Die Tiefenunschärfe war meiner Meinung nach vollkommen ausreichend. Weiß nicht was da einige haben. Die meisten von uns wären froh, wenn sie es so hinbekommen würden.

Die Farbkorrektur hätte meiner Meinung nach etwas stärker sein können stellenweise. Ein paar Lens-Flares hätten die Sache vielleicht auch noch mehr aufgebessert.

Der Ton war in Ordnung. Bis auf die Tatsache, dass man halt weniger verstanden hat, aber es waren ja Gott sei Dank Untertitel da.

Die Story war wirklich nicht schlecht, vor allem die plötzliche Wendung am Ende hat mir sehr gefallen. Damit hätte man nicht gerechnet.

Effekttechnisch war das ganze in Ordnung. Mehr ist nicht nötig gewesen. Die Musik fand ich am Anfang wirklich nicht schlecht, auch stellenweise am Ende richtig gut. Nur die extremen Synthesizer-Drums haben mir gar nicht gefallen. Für die Bilder hätte sich manchmal ein starkes Orchester richtig gut getan. Da wurde viel Potenzial verschenkt. Dennoch gut gestaltet und mitreißend.

Insgesamt ein sehr spannender Kurzfilm, der einer meiner Favoriten für die Awards dieses Jahr ist. (Meldest doch hoffentlich an)

9/10 Punkte! Weiter so!

Schattenlord
Jules-Online
ehem. User
14.08.2009 13:19
Kommentare: 76
Forenbeiträge: 5

Bewertung:
10 / 10 Punkte
die flowers and pony version ;)

Wunderschön gemacht! Dialekt etwas schwehr aber deffinitiv eine 10 Punkte wertung wert! Und das alles in nur einer woche? Ich will gar nicht wissen was du in einem jahr machst. Hammer Ende! Ein Meisterwerk! Weiter so!
Das einzige was schade war, war bei ca 13 minuten, das das bild leicht unscharf war. die effekte mit der hängebrücke waren sehr geil gemacht!
bme5193
ehem. User
14.08.2009 15:09
Kommentare: 10
Forenbeiträge: 122

Bewertung:
10 / 10 Punkte
also ich bin auch total begeistert von dem Film!
Es gibt nur ein Wort dies zubeschreiben: Genial
Drehbuch, Kameraführung, Regie und Schauspieler einfach TOP!
Nur ein kleines Minus was schon erwähnt wurde, dass es echt ein krasses Schweizerdeutsch war.
Trotz englischen untertitel war es öfters wie schon erwähnt zu schnell.
Trotzdem gebe ich 10 Punkte
JonasKaufmann
User
14.08.2009 16:45
Kommentare: 99
Forenbeiträge: 13

Bewertung:
10 / 10 Punkte
zum Glück bin ich schweizer, da habe ich alles verstanden!
Bin echt begeistert von dem Film, schön und traurig zugleich...
die Landschaft war auch Klasse, und besonders das mit der Hänge-
brücke sah gut aus.

Macht nächstes Mal doch einen längeren Film, dann kann ich mehr
geniessen

für diese Leistung gebe ich 10.
mondstern
User
15.08.2009 02:02
Kommentare: 46
Forenbeiträge: 72

Keine Bewertung
mir hat der film gefallen, wegen der handlung. auch wenn das makaber klingen mag. spielt er doch irgendwie mein leben ab.

Anzeige
24.06.2017 09:06



Ihre Werbung hier?
Ichbinsnet
User
15.08.2009 14:24
Kommentare: 5
Forenbeiträge: 2

Bewertung:
9 / 10 Punkte
Sauberle. Hier meine Kritik: http://amateurfilmkritik.de/?p=135
FreddyJBrown
User
15.08.2009 17:29
Kommentare: 328
Forenbeiträge: 49

Bewertung:
9 / 10 Punkte
Muss mich dem Enthusiasmus der anderen anschließen, absolut großartig inszenierter Abenteuerthriller in bester "Auf Messeres Schneide"-Manier.

Die Landschaftsaufnahmen, die ihr hier eingefangen habt, sind schlichtweg bezaubernd! Und auch die Story hat mich überzeugt. Der Twist am Ende war ebenfalls super.
Die Darsteller haben ihren Job auch hervorragend gemacht, auch wenn ich das schwizerdeutsch kaum verstehen konnte und mich an den englischen Untertiteln orientieren musste. ^^

Definitiv ein Anwerter auf den "Besten Kurzfilm" bei den AFF Awards (wobei die Länge ja eigentlich schon in die Langfilm-Kategorie müsste).
FrederikBraun-Online.de
sollthar
User
15.08.2009 18:22
Kommentare: 27
Forenbeiträge: 2

Keine Bewertung
Danke für die viele Positive Resonnanz! Freut mich, dass der Film so gut ankommt.

Und mein herzliches Beileid Mondstern. Ich frag lieber nicht nach, bei welcher Szene sich dein Leben momentan grad befindet.  
mondstern
User
17.08.2009 01:21
Kommentare: 46
Forenbeiträge: 72

Keine Bewertung
beim schluss.
nicht das du nicht schlafen kannst.

Zum Seitenanfang springen
 Seite 1 2 3

Kommentar / Bewertung abgeben
Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »