Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".


Kurzfilm

Moloch

Genre: Thriller
Filmtyp: Kurzfilm
Produktionstechnik: Realfilm

Produktion: GOREHOLIO filmworks
Drehort: Saarland / Mainz
Produktionsjahr: 2006
Dauer: 10 min
Sprache: deutsch
Empfohlen*: nur für Erwachsene
Website: http://www.goreholio.tv/moloch
Eingestellt von: goreholio

Inhalt

Seit dem Tod seines Bruders ist alles anders.

Er verdreckt in seiner kargen Wohnung und
vegetiert vor sich hin. Jeden Tag besucht er das
Grab und muss an den Mörder denken, der laufen
gelassen wurde, weil sein Vater ein
hochrangiger Polizist ist.

Jeden Tag sinnt er auf Rache.

Und an diesem Tag bietet sich die Gelegenheit,
als der Mörder zufälligerweise den gleichen Bus
betritt...

Hintergrund

"Moloch" ist ein experimenteller Mix aus
Horror- und Thrillerelementen.

Der Film gehört zu der Kurzfilmsammlung
"Krankheit: Mensch", die voraussichtlich im
2. Quartal 2007 auf DVD erscheinen wird.

Er erzählt eine kleine düstere Rache-Geschichte,
die in kargen Schwarz-Weiß-Bildern eingefangen
wurde. In nur 6 Tagen entstand dieser Kurzfilm an
vielen Drehorten im ganzen Saarland und in Mainz.
Torsten Hastenteufel von der saarländischen Filmcrew
187 Films liefert einen Gastauftritt ab.

Durch den unheimlichen Score aus der Feder von
Justin R. Durban wird die Wirkung des Films
nochmals unterstrichen.

Seine Premiere feierte er zusammen mit den
anderen "Krankheit: Mensch"-Beiträgen auf dem
INDIGO filmfest 2006.

Reviews
 Review bei badmovies.de (Vorsicht SPOILER!)
 Review bei the-bloody-project.de

Credits

Cast:

Michael Valentin
Thorsten Hastenteufel
Paul Ziegler
Roxanne Schulz
Etienne Schulz

Crew:

Regie, Buch, Schnitt: Michael Valentin
Produktion: GOREHOLIO filmworks
Kamera: Heiko Schulz, Michael Valentin
Musik: Justin R. Durban
Effekte: GOREHOLIO filmworks
Making-of-Kamera: Etienne Schulz




Direktlink zu dieser Filmseite: http://www.achsensprung.net/index.php?movie=899
13534 Besucher, Einstellungsdatum: 31.01.2007 01:15, letzte Bearbeitung: 23.01.2012 16:13

Für den Inhalt dieser Seite, sowie die Inhalte zu denen von dieser Seite verlinkt wird, ist ausschließlich der angegebene Autor verantwortlich. Mit dem Einstellen der Filmseite hat er unsere Regeln akzeptiert und explizit bestätigt, dass er alleiniger Rechteinhaber aller verwendeten Komponenten ist. Weitere Informationen und rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

*) Die Altersempfehlung spiegelt die persönliche Meinung des Einstellers wider. Grundsätzlich sind in Deutschland alle durch die FSK ungeprüften Werke ohne Jugendfreigabe.

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »