Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Diese Filmseite ist möglicherweise veraltet und muss überarbeitet werden.

Hart aber gerecht? (1) - Spot gegen Studiengebühren

In den Favoriten von BERNIESHOW, Jay, KuelkmanJunior & Ruhn
Genre: Spot

Produktion: MovieBrats & RoundRock
Drehort: Würzburg
Produktionsjahr: 2005
Dauer: 1 min
Sprache: deutsch
Empfohlen*: ab 6 Jahren
Eingestellt von: moviebrat

Inhalt

Der 45sekündige Spot demonstriert auf drastisch-humorvolle Weise die Auswirkung der drohenden Studiengebühr.

Hintergrund

 Spot 2 gibt es hier

Unser Aktionsbeitrag zur Studiengebühren-Diskussionen. Die beiden No-Budget-Spots entstanden an zwei Drehtagen im Sommer 2005. Gedreht wurde mit der Canon XL-1s auf MiniDV. Zugegeben, inhaltlich sind sie plakativ und kratzen nur an der Oberfläche der Problematik -- aber es sind eben auch nur kurze Spots, die aufmerksam machen sollen und keine komplexe Thematik erörtern können. Als Gestaltungsgrundlage wählten wir die Anti-Raubkopiererspots, einerseits aufgrund ihres Bekanntheitsgrades, andererseits um die Idee des "Bestrafens" Studierender als gedanklichen Hintergrund zu haben.

Der Erfolg der Spots übertraf unsere Erwartungen beiweitem. Bisher wurden sie mehr als 6000x downgeloadet, die SPD bewarb sie im offiziellen Newsletter zur Bundestagswahl 2005, auch jetzt.de (die Online-Version des Jetzt-Magazins der Süddeutschen) berichtete über und diskutierte die Spots ausgiebig.

Die weitläufige Verbreitung ist ein weiterer Beweis dafür, wie wichtig politisches Filmemachen in unseren Tagen wieder ist, und dass wir uns als Filmemacher unserer Werkzeuge bewusst werden müssen. Und jetzt genug gepredigt... viel Spaß

Credits

Buch/Produktion: Hanni Welter, Alex Weimer, Grischa Witt
Regie: Alex Weimer
Kamera: Hanni Welter
Szenebild/Licht: Grischa Witt
Schnitt: Hanni Welter, Alex Weimer
Ton Spot 1: Mirko Waschkowitsch
Ton Spot 2:  Peter Kautzsch
Mischung: Michael Hanf,  Studio Kraftstrom
Maske: Mirjam Platz, Gerriet Harms
Aufnahmeleitung: Matthias Gehret
Lichtassistenz: Tom Blobel
Grip: Sebastian Schäder

Darsteller: Larissa Fuchs, Jan-Arwed Maul, Achim Beck, Christian Hörauf, Thomas Haselmann, Christian Veit
Sprecher: Karsten Schliewa




Direktlink zu dieser Filmseite: http://www.achsensprung.net/index.php?movie=474
12670 Besucher, Einstellungsdatum: 16.02.2006 23:21, letzte Bearbeitung: 30.11.2006 11:02

Für den Inhalt dieser Seite, sowie die Inhalte zu denen von dieser Seite verlinkt wird, ist ausschließlich der angegebene Autor verantwortlich. Mit dem Einstellen der Filmseite hat er unsere Regeln akzeptiert und explizit bestätigt, dass er alleiniger Rechteinhaber aller verwendeten Komponenten ist. Weitere Informationen und rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

*) Die Altersempfehlung spiegelt die persönliche Meinung des Einstellers wider. Grundsätzlich sind in Deutschland alle durch die FSK ungeprüften Werke ohne Jugendfreigabe.

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »