Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".


Kurzfilm

Operation 937 | Teil 1 | Die Flucht

Genre: Action / Kriegsfilm / Abenteuer
Filmtyp: Kurzfilm
Produktionstechnik: Realfilm

Produktion: Platinbox
Drehort: Berlin
Produktionsjahr: 2014
Dauer: 3 min
Sprache: deutsch
Empfohlen*: ab 16 Jahren
Website: https://www.youtube.com/channel/UCFwlj2CnxNESI_zP6QRb91g
Eingestellt von: Angel

Inhalt

Die Geschichte spielt in der nahen Zukunft in der das Öl schon seit gut 10 Jahren versiegt ist, es kam zu dieser Zeit natürlich zu mehren Konflikten und zu radikalen Umdenken, um den Energieverbrauch der Länder zu decken.
In diesem Zeitraum gründete sich das staatliches Unternehmen African Solar Allianz kurz ASA, die riesige Solar und Kollektoren Felder in den Wüstenregionen gebaut haben um ihr Energiebedarf zu denken.
Die Ausbeute an der Solarenergie war am Ende so massiv, dass man sich dazu entscheiden hat, die überschüssige Energie an den meist Bietenden zu verkaufen, hauptsächlich an die Großmächte wie die USA, EU, Russland und China.
Afrika erlebte mit diesen neuen Exportschlager eine Blütezeit in dem sich das Land, von der Armut befreien und sich neu ausrichten konnte.
In den darauf folgenden Jahren gewann die ASA immer mehr an Macht sei es wirtschaftlich oder politisch.
Gut 10 Jahre nach dem das Öl versiegt ist, beziehen 68% der Welt ihre Energie von dem Unternehmen ASA.
Eines Tage jedoch, kam es auf den Hauptfeldern der ASA zu mehreren Zwischenfällen. Erst wurde eine Stellungnahme der ASA veröffentlicht, dass ein technisches Problem an der Anlange zu den Explosionen geführt haben, jedoch kurz danach beschuldigte der Konzern die amerikanische Regierung in diesen Vorfall verwickelt zu sein, da diese die ASA langsam aber sicher als eine nationale und internationale Bedrohung ansehen.
Die amerikanische Regierung jedoch streitet jede Beschuldigung ab, die ihr vorgeworfen wird.
Nichtsdestotrotz behauptet die ASA stichhaltige Beweise zu besitzen, die beweisen, dass amerikanische Einheiten in diesen Vorfall verwickelt wären.
Aus diesem Grund kam es zwischen den zwei Streitparteien zu großen Spannungen.
Als die Spannungen zwischen der USA und der ASA zu eskalieren drohten, griff die europäische Union, aufgefordert durch die polnische Regierung, als Vermittler und Schlichter ein.
Man einigte sich darauf, dass man diesen Vorfall von einer unabhängige Behörde untersuchen ließ und dies so schnell wie nur möglich.
In der zwischen Zeit jedoch, schickte der amerikanischer Geheimdienst ein kleines verdecktes Team los um auf eigener Faust, den Anschuldigungen nahzugehen, da man eh in diesem Vorfall von seitens der USA nicht verwickelt war, vermutet der Geheimdienst ein Bluff.
Was aber das Team am Ende in den Sibirischen Wäldern gefunden hat, entzog sich allen ihrer Vorstellungskraft.

Hintergrund

Das ist der erste Teil meiner Serie Operation 937 die ich nun mit diesem Teil gestartet habe. In nahe Zukunft werden weitere Teile dieser Serie folgen, in der die Geschichte der Serie näher beleuchtet wird.

Credits

Berliner Film Crew




Direktlink zu dieser Filmseite: http://www.achsensprung.net/index.php?movie=1788
2691 Besucher, Einstellungsdatum: 17.12.2014 21:07, letzte Bearbeitung: 17.02.2015 01:13

Für den Inhalt dieser Seite, sowie die Inhalte zu denen von dieser Seite verlinkt wird, ist ausschließlich der angegebene Autor verantwortlich. Mit dem Einstellen der Filmseite hat er unsere Regeln akzeptiert und explizit bestätigt, dass er alleiniger Rechteinhaber aller verwendeten Komponenten ist. Weitere Informationen und rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

*) Die Altersempfehlung spiegelt die persönliche Meinung des Einstellers wider. Grundsätzlich sind in Deutschland alle durch die FSK ungeprüften Werke ohne Jugendfreigabe.

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »