Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".


Trailer

Creepy Campfire Stories

Genre: Grusel / Horror / Mystery
Filmtyp: Trailer
Produktionstechnik: Realfilm

Produktion: SanderMania Productions, Boredom Productions, Extreme-ScRIPt-Crew
Drehort: Germany On Location
Produktionsjahr: 2014
Dauer: 3 min
Sprache: deutsch
Empfohlen*: ohne Altersbeschränkung
Website: http://www.facebook.com/creepycampfirestories
Eingestellt von: SanderMania

Inhalt

"Creepy Campfire Stories" ist ein amtosphärischer Episodenhorrorfilm mit 80er Jahre Charme, im Stil von "Creepshow" oder "The Willies", indem eine Rahmenhandlung die verschiedenen Episoden einbindet. Drei makabere Episoden, die von Alex Lotz ("Generation Mutation"), Daniel Konze ("The Rise Of Valhalla") und Pascal Dieckmeyer ("Schäferhund Süss Sauer") inszeniert wurden.


RAHMENHANDLUNG:

"Es ist Halloween. Eddie und Ben wollen diesen besonderen Abend am Lagerfeuer mit den Mädchen verbringen. Doch Nina und Melissa sind nicht wirklich von dieser Idee begeistert. Hoch oben über der Stadt, wird das Lagerfeuer entfacht. Um die Stimmung aufzulockern erzählen sich die 4 Teenager gegenseitig Gruselgeschichten. Doch in dieser schaurigen Halloween-Nacht wird sich ihr Leben grundlegend verändern…"


DIE EPISODEN:

"BRAINSCAN 3000" (Regie: Alex Lotz)

Eric ist ein Computerfreak. Seine jüngere Schwester ist vor kurzem tödlich verunglückt und seitdem verlässt er nur noch selten sein Apartment. Für ihn zählt nur noch der Computer und seiner Mutter. Selbst zu seiner anderen Schwester hat er den Kontakt eingestellt. Schliesslich kommt er auf die Idee, etwas zu programmieren, mit dem er seine geliebte Schwester wieder zurück ins Leben holen könnte. Dazu muss er nur ein Gehirn mit dem Computer verbinden. Eric nennt sein Programm "Brainscan 3000"! Allerdings braucht er jemanden, um seine verrückte Vision zu testen. In einem Internet Forum sucht er sich einen ahnungslosen Studenten und lädt diesen zu sich nach Hause ein. Aber es läuft alles schief. Seine Testperson gerät ausser Kontrolle...

"PSI" (Regie: Daniel Konze)

Lara und Alex sind ein junges Paar, dass sich ihr erstes gemeinsames Haus gekauft hat. Beide sind überglücklich von nun an, in ihren eigenen 4 Wänden zu leben. Aber die erste Nacht wird von seltsamen Geräuschen im Haus überschattet. Selbst am nächsten Morgen passieren merkwürdige Dinge. Das Haus scheint von übernatürlichen Energien beherrscht zu werden. Plötzlich verschwindet Alex und die ängstliche Lara ist auf sich allein gestellt. Jetzt hat sie hat keine ruhige Minute mehr, denn der Terror hat gerade erst begonnen...

"D.M.A. (Demonic Model Agency)“ (Regie: Pascal Dieckmeyer)

Vanessa möchte unbedingt und um jeden Preis ein Model werden. Doch ihr Vater hat kein Verständnis für ihren sehnlichsten Traum. Allerdings bekommt Vanessa einen mysteriösen Brief. Ein unbekannter Mann mit dem Namen Allister Snoon, bietet ihr ein Fotoshooting an und lädt sie in sein Schloss ein. Das junge Mädchen will sich diese Chance nicht entgehen lassen. Unter dem Vorwand in einen Club zu gehen, verabschiedet sie sich von ihrem Vater, um der Einladung von Allister Snoon zu folgen. In der Dunkelheit der Nacht betritt Vanessa das alte Gemäuer. Und sie wird bereits erwartet...

TRAILER VOICE: ROD USHER (THE OTHER)

RADIO DJ: TROY CONNER (TROY’S FILMCLU

CREEPY CAMPFIRE STORIES
Directed By Alex Lotz, Daniel Konze & Pascal Dieckmeyer

© 2014 SanderMania Productions, Boredom Production, Extreme-ScRIPt-Crew

Hintergrund

„CREEPY CAMPFIRE STORIES“ ist ein Film von Alex Lotz (SanderMania Productions), der in Zusammenarbeit mit Daniel Konze (Boredom Production) und Pascal Dieckmeyer (Extreme-ScRIPt-Crew) entstanden ist
Alex Lotz wollte nach mehreren Kurzfilmen (z.B. "Generation Mutation", "Die Killerkacke Trilogie", oder "Gefangen in der Zeitkapsel") endlich ein Projekt in Spielfilmlänge drehen.
Der Independent Filmemacher dachte, dass es am sinnvollsten wäre, wenn das neue Projekt ein Anthologie-Film ist. Denn für einen 80 Minuten Film ein Drehbuch zu schreiben, dass gleichzeitig interessant, spannend und vor allem abwechslungsreich ist, würde sich ein Episodenfilm mehr eignen.
Da Alex schon die Rahmenhandlung und eine Episode („Brainscan 3000“) drehte, wollte er, dass andere Indie-Regisseure die restlichen Geschichten zum Film beisteuern. Also holte er noch Daniel Konze ins Boot, der mit Trailern und Teaser zum 2015 kommenden „The Rise Valhalla“ im Vorfeld schon, international auf positive Reaktionen gestossen ist. Dieser schlug Alex wiederum, für die noch fehlende 3. Episode, die Extreme Script Crew vor. Diese Jungs hatten bereits erste Erfolge mit „Bad Trip“ oder „Schäferhund Süss-Sauer“ einheimsen können.
Diese Konstellation der 3 Filmcrews erwies sich als perfekte Mischung, denn so sieht man in „Creepy Campfire Stories“ verschiedene Filmstile, die im Gesamten, trotzdem sehr gut zusammen passen.


Credits

CAST:
Jonathan Schäble (BEN)
Alex Lotz (EDDIE)
Julia Schmausser (NINA)
Diana Brumminger (MELISSA)
Marc Nadler (ERIC)
Alexander Schäble (STUDENT)
Isabelle Aring (LARA)
Thomas Binder (ALEX)
Melissa Bindczeck (VANESSA)
Pas VanDeyck (VANESSA‘S DAD)
Morris Mirror (ALLISTER SNOON)
Julia Hippe (SOPHIA SNOON)




Direktlink zu dieser Filmseite: http://www.achsensprung.net/index.php?movie=1780
11916 Besucher, Einstellungsdatum: 09.08.2014 23:16, letzte Bearbeitung: 28.08.2014 13:25

Für den Inhalt dieser Seite, sowie die Inhalte zu denen von dieser Seite verlinkt wird, ist ausschließlich der angegebene Autor verantwortlich. Mit dem Einstellen der Filmseite hat er unsere Regeln akzeptiert und explizit bestätigt, dass er alleiniger Rechteinhaber aller verwendeten Komponenten ist. Weitere Informationen und rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

*) Die Altersempfehlung spiegelt die persönliche Meinung des Einstellers wider. Grundsätzlich sind in Deutschland alle durch die FSK ungeprüften Werke ohne Jugendfreigabe.

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »