Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".


Kurzfilm

Nirgendwo

Genre: Drama / Grusel
Filmtyp: Kurzfilm
Produktionstechnik: Realfilm

Produktion: Fabio Ullrich
Drehort: Frankfurt am Main, Deutschland
Produktionsjahr: 2012
Dauer: 12 min
Sprache: deutsch
Empfohlen*: ab 12 Jahren
Website: garridomangana.wordpress.com
Eingestellt von: pirao

Inhalt

Eine junge Mutter hat Furchtbares erlebt und beschließt von nun an auf Reise zu gehen, um alles zu vergessen.

Hintergrund

Die Idee war ein düsteres Märchen mit unter anderen surrealen Elementen zu erschaffen.


Viel Spaß!

Credits

Buch/ Regie/ Kamera/ Schnitt/ SFX: Fabio Ullrich

Produktions-Assistenz: Julian Jost

Musik: Maximilian Döbert


Ensemble:

Sie: Laura Sommer
Er: Marcus Fill
Geist: Amanda Strojek
Baby: Otto Manollo Garrido Mangana / Donatello Vincenzo Porello




Direktlink zu dieser Filmseite: http://www.achsensprung.net/index.php?movie=1656
3962 Besucher, Einstellungsdatum: 02.06.2012 12:47, letzte Bearbeitung: 13.07.2012 18:45

Für den Inhalt dieser Seite, sowie die Inhalte zu denen von dieser Seite verlinkt wird, ist ausschließlich der angegebene Autor verantwortlich. Mit dem Einstellen der Filmseite hat er unsere Regeln akzeptiert und explizit bestätigt, dass er alleiniger Rechteinhaber aller verwendeten Komponenten ist. Weitere Informationen und rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

*) Die Altersempfehlung spiegelt die persönliche Meinung des Einstellers wider. Grundsätzlich sind in Deutschland alle durch die FSK ungeprüften Werke ohne Jugendfreigabe.

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »