Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".


Kurzfilm

simulacrum

Genre: Drama / Thriller / Psycho
Filmtyp: Kurzfilm
Produktionstechnik: Realfilm

Produktion: wildweiss / hypernerd.de
Drehort: Nürnberg, Nürnberger Land
Produktionsjahr: 2010
Dauer: 18 min
Sprache: deutsch
Empfohlen*: ab 6 Jahren
Website: www.simulacrum-film.com
Eingestellt von: Jay

Inhalt

Die Beziehung von Thomas (Jan Ole Sroka) zu seiner Nachbarin Emilia (Franziska Janetzko) scheint unter keinem guten Stern zu stehen. Thomas vermutet hinter ihrer allzu wechselhaften Zuneigung ein falsches Spiel und ist zunehmend verwirrt. Nichts ist, wie es scheint - und zwischen Mann und Frau schon gleich gar nicht. Letztendlich geht es doch immer nur um das eine - Hühnchen oder Erbsen?

Hintergrund

Entstanden als Diplomarbeit an der Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg, Fakultät Design.
Gedreht auf einer Canon 5D Mark II mit Cinecity Proaim Follow Focus Rig.

Mehr Infos auf  simulacrum-film.com.
Vimeo-HD-Stream  vimeo.com/9441468.

Credits

BUCH, PRODUKTION & REGIE:
Jonathan Albert und Christian Scheck
 wildweiss.com,  hypernerd.de

CAST:
Thomas: Jan Ole Sroka
Emilia: Franziska Janetzko
Franz : Thomas Dietz
Emilias Lover: Florian Sussner
Frau im Supermarkt: Kerstin Amler
Stimme Möbelpacker: Wilhelm Pichl
Komparsen: Mathias Bleisteiner, Linda Lepp, Ulrike Pichl, Alexander Stock, Stefan Wühr, Christian Lachenschmidt und André Karambatsos

CREW:
Kamera und Licht: Uwe Anhalt
Visual FX, Grading: Christian Scheck
Sounddesign: Jonathan Albert
Ton: Ingo Winter und Stefan Wühr
Grip: Anja Voit, Ingo Winter, Ulrike Pichl
Kostüm, Maske: Ulrike Pichl
SFX-Maske: Katja Schuberth

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON:
Restaurant RElounge, Lauf a. d. Pegnitz
Alpha Gruppe, Nürnberg
Ruff's Coffee Lounge, Lauf a. d. Pegnitz
EDEKA Schmidt, Röthenbach a. d. Pegnitz
METRO Cash & Carry Deutschland, Nürnberg
Bar*77, Nürnberg
dietzfotodesign, Nürnberg
deffner & pusl, Nürnberg
BMW Autohaus Friedrich, Lauf a. d. Pegnitz
unit|one agentur christian kemme, Gauting-Königswiesen




Direktlink zu dieser Filmseite: http://www.achsensprung.net/index.php?movie=1468
9787 Besucher, Einstellungsdatum: 19.02.2010 18:20, letzte Bearbeitung: 05.02.2012 01:38

Für den Inhalt dieser Seite, sowie die Inhalte zu denen von dieser Seite verlinkt wird, ist ausschließlich der angegebene Autor verantwortlich. Mit dem Einstellen der Filmseite hat er unsere Regeln akzeptiert und explizit bestätigt, dass er alleiniger Rechteinhaber aller verwendeten Komponenten ist. Weitere Informationen und rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

*) Die Altersempfehlung spiegelt die persönliche Meinung des Einstellers wider. Grundsätzlich sind in Deutschland alle durch die FSK ungeprüften Werke ohne Jugendfreigabe.

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »