Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".


Kurzfilm

Zurück in die Vergangenheit 2 - Die Rückkehr der Zeitmaschine

Kommentare zum Film (133) | Bewertung: 9.10 Punkte
Film kommentieren / bewerten »
Genre: Komödie / Science Fiction
Filmtyp: Kurzfilm
Produktionstechnik: 2D-/3D-Animation

Produktion: SoeinSchmarn Productions
Drehort: Regensburg
Produktionsjahr: 2005
Dauer: 22 min
Sprache: deutsch
Empfohlen*: ab 6 Jahren
Website: http://www.soeinschmarn.de/Filme/ZidV2.htm
Eingestellt von: Jumperman

Inhalt

Agenten klingeln bei Thomas, sie haben seine Uhr gefunden, die er anscheinend vor 65 Mio. Jahren verloren hatte. Sie schnappen sich die Pläne der Zeitmaschine und hauen ab. Thomas baut ein neues Zeitmobil und fährt mit Stefan 65 Mio. Jahre in die Vergangenheit, um die auf der Uhr enthaltenen Daten zu löschen, damit die Agenten niemals zu Thomas finden können. Doch dort lauern schon die Agenten mit einer tödlichen Falle.

Hintergrund

Es handelt sich um die Fortsetzung des bisher erfolgreichsten Film der SoeinSchmarn-Productions "Zurück in die Vergangenheit".
Die Produktionszeit beanspruchte knapp 10 Monate, damit ist dieser Film über 3 mal so aufwandig wie das bisher aufwändigste Projekt - Der erste Teil.
Es wurden über 900 Bild fotografiert und bearbeitet, über 300 Szenen entworfen, animiert und gerendert und 5 Schauplätze im Computer modelliert.
So kann man sagen, dass ich für 4 Sekunden Film einen ganzen Tag Arbeit brauchte.
Außerdem ist es der erste Film, der eigenst komponierte Filmmusik erhalten wird. Diesen aufwändigen Part übernahm Dennis Rohling (http://www.DennisRohling.de), der schon viele andere Filme mit sehr guter Musik belieferte.

Credits

Synchronstimmen
Thomas   -    Thomas Zeug
Stefan   -   Walter Zeug
Chef   -    Thomas Zeug
Bruno   -    Walter Ittlinger
Freddy   -   Manfred Ittlinger

Regie, Idee, Drehbuch, Animation, Vertonung
Thomas Zeug

Musik
Dennis Rohling




Direktlink zu dieser Filmseite: http://www.achsensprung.net/index.php?movie=107
27868 Besucher, Einstellungsdatum: 26.03.2005 00:15, letzte Bearbeitung: 13.03.2012 23:09

Für den Inhalt dieser Seite, sowie die Inhalte zu denen von dieser Seite verlinkt wird, ist ausschließlich der angegebene Autor verantwortlich. Mit dem Einstellen der Filmseite hat er unsere Regeln akzeptiert und explizit bestätigt, dass er alleiniger Rechteinhaber aller verwendeten Komponenten ist. Weitere Informationen und rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

*) Die Altersempfehlung spiegelt die persönliche Meinung des Einstellers wider. Grundsätzlich sind in Deutschland alle durch die FSK ungeprüften Werke ohne Jugendfreigabe.

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »